Februar 2022

Auch wenn dieses Jahr die Forbacher Närrinnen und Narren noch einmal kürzertreten und auf liebgewonnene Veranstaltungen verzichten müssen, wünschen das Prinzenpaar Alexa I. und Nico I. und der gesamte KV Talhutzel allen Einwohnern, den Umständen entsprechend, eine glückselige Fasent.

Unsere Hoffnung gilt dem Sommer und unserem Festwochenende vom 15.07.-17.07.22. Hier wollen wir einiges nachholen was zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich ist.

Die Vorstandschaft möchte sich an dieser Stelle noch bei allen Mitgliedern und Freunden des Vereins für den Rückhalt und die Treue, vor allem in den letzten beiden Jahren ohne Fasent, recht herzlich bedanken. Wenn wir wieder loslegen können, wie wir wollen, dann werden wir das auch tun.

Auf die Forbacher Fasent ein dreifach,

kräftig, donnerendes ...

Alles Hinein !!!

Närrischer Ortsrundgang

 

Der Karnevalverein lädt am Fasent Samstag alle Mitglieder recht herzlich zum ersten närrischen Ortsrundgang ein. An drei Stationen werden die Teilnehmenden auf bekannte Gesichter der Forbacher Fasent treffen und der Orden der Kampagne 2022 wird überreicht. Also rein ins Fasentkostüm und lasst euch überraschen. Wir werden in mehreren Gruppen durch das Dorf spazieren und das ganze Event wird unter Berücksichtigung aller geltenden Corona Regeln ablaufen. Anmeldungen bitte bis zum 20.02. per mail an schriftfuehrer@talhutzel.de. Nach eurer Anmeldung gibt es die weiteren Infos zu Startzeit und genauerem Ablauf.

Der Narrenbaum steht

 

Nachdem letztes Jahr kein Narrenbaum gestellt werden konnte, steht dieses Jahr endlich wieder das Wahrzeichen der Forbacher Fasent. Dieses Mal auf dem Mosesbrunnenplatz, wurde er vom Elferrat und einigen altgedienten Karnevalisten geschmückt und gestellt. Natürlich fehlte auch der Narhalla Marsch beim Aufrichten des Baumes nicht. Zwar war der Musikverein nicht vor Ort, der normalerweise traditionell dazu spielt, aber mit einer mitgebrachten Bluetooth Box schaffte man sich Abhilfe. Natürlich hoffen wir alle, das Narrenbaum stellen im nächsten Jahr wieder am Schmutzigen Donnerstag durchführen zu können, vor Allem mit vielen Forbachern Fasentbutze.

Orden der Kampagne 2022

 

Völlig überrascht und richtig gerührt war Tanja "Spissel" Schillinger, als sie vom Vorstand höchstpersönlich und vor laufender Kamera den Orden überreicht bekam. Tanja wurde bereits vor zwei Jahren beim Kateressen im Adler als neuen Orden ausgelost, jetzt endlich konnte sie ihren Orden empfangen. Wer bisher noch nicht auf der YouTube Seite des Karnevalvereins war, darf sich dort gerne mal umschauen. Unter dem Kanal KVTV Talhutzel Forbach ist nicht nur die Ordensübergabe zu finden, sondern auch die Vorstellung des Prinzenpaares und einiges mehr.

Wir gratulieren Tanja nochmals recht herzlich und freuen uns mit ihr!

Das Geheimnis ist gelüftet, auf das Prinzenpaar 2022 ein dreifach kräftiges donnerndes "Alles Hinein"

 

Januar 2022

Wer ist eigentlich das Forbacher Prinzenpaar für das Jubiläumsjahr 2022? Das lange Warten hat nun ein Ende ... Christoph Maria Rinaldi hat die neue Prinzessin und den neuen Prinzen zum Interview in der Murghalle - in der ersten Folge von KVT Lounge. Ratet mit und wartet bis der Vorhang sich hebt... Weiter Infos zum Prinzenpaar folgen!!! Alle Dreharbeiten wurden unter Einhaltung der 2G+ Regelung durchgeführt!!!

Forbacher Talhutzel starten im Sommer durch

 

Bedingt durch die Corona Pandemie planen auch die Forbacher Talhutzel um und starten mit ihrem „Plän B“ in die Jubiläumskampagne. 70 Jahre KV Talhutzel in 2022 sollen nicht ohne närrisches Programm über die Bühne gehen, deshalb wird die Forbacher Fasent kurzerhand in den Sommer verschoben. Vom 15.07.-17.07.2022 soll nachgeholt werden was an den eigentlichen närrischen Tagen nicht durchführbar sein wird. Geplant sind eine Outdoor Prunksitzung im Murggarten, am Tag danach der Jubiläumsumzug und für den Sonntag haben sich die Talhutzel einen unterhaltsamen Festausklang einfallen lassen.

Wer nun neugierig geworden ist und wissen will was tatsächlich hinter dem „Plän B“ steckt, der sollte sich auf jeden Fall den YouTube Kanal KVTV Talhutzel Forbach abonnieren. Der erste Trailer zur Jubiläumskampagne ist bereits online. Demnächst werden dort ebenfalls der neue Orden und das Prinzenpaar der Kampagne vorgestellt. Die Planungen für das Festwochenende im Sommer sind also bereits im Gange, dennoch lassen sich die Talhutzel offen, ob zusätzlich an der eigentlichen Fasent noch eine Veranstaltung, den gesetzlichen Vorgaben entsprechend, durchgeführt wird.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KV Talhutzel Forbach